Mehr Geld verdienen2019-06-20T13:48:29+02:00

Frauen, Finanzen und Emotionen

So programmierst du dein Mindset auf Wohlstand und auf ein reiches Leben, was auch immer "reich" für dich bedeutet.

Sag mal im Stillen zu dir:
"Ich bin es wert. Ich habe ein Leben in Reichtum verdient."
Schwierig?
Vielen Frauen geht es so. Traditionelle Vorstellungen und Rollenbilder spielen auch heute immer noch eine große Rolle.

In der Folge erleben Frauen

• dass Kunden und Arbeitgeber sie im Preis drücken.
• dass sie keinen Cent auf der hohen Kante haben.
• dass sie sich im Hamsterrad drehen, hart arbeiten,
und trotzdem nichts übrig bleibt.

Wie wäre es, wenn Geld dein treuer Freund und ständiger Begleiter wäre?

  • Du hättest genug Geld, um das Leben zu führen, das du dir vorstellst.
  • Deine Kunden oder dein Arbeitgeber würden anstandslos deinen Preis zahlen, ohne zu feilschen.
  • Dein Rücklagenkonto gut gefüllt.
  • Du würdest Dein Geld für dich arbeiten lassen, anstatt dauerhaft für Geld zu arbeiten.
  • Du könntest andere Menschen finanziell unterstützen

Klingt das zu gut, um wahr zu sein?

Glaub mir: Diese Dinge kenne ich zu gut. Jahrelang zerrann mir das Geld nur so zwischen den Fingern, obwohl ich gut verdiente und es hätte besser wissen müssen. Ich hatte keinerlei Ersparnisse und gegen Monatsende
wurde meine Kasse immer knapper. Gehaltsverhandlungen waren ein Horror für mich.

Irgendwann wurde mir klar:

Das Denken erschafft die eigene Realität.

Ich begann damit, mich mit unbewussten Glaubenssätzen über Geld zu beschäftigen. Mir wurde klar, dass meine finanzielle Lage und meine innere Einstellung zu Geld sehr eng miteinander verbunden sind.
Ich fing an, meine Glaubenssätze zu Geld zu erforschen. Anfangs war das recht mühsam, doch irgendwann sah ich Ergebnisse.

Deine Glaubenssätze mögen andere sein als meine. Doch es sind Glaubenssätze, die uns im Weg stehen.
Aus dieser Erkenntnis habe ich eine 5-Schritte-Strategie entwickelt, die du sofort umsetzen kannst.
Sie macht dir bewusst, was dich daran hindert, das finanziell wohlgeordnete Leben zu führen,
das eigentlich zu dir passt.
Starte mit einem neuen Denken und erarbeite dir Schritt für Schritt dein eigenes, reiches Leben.
Das Leben, weg von Knappheit und Mangel, hin zu Reichtum und finanzieller Freiheit.

Irgendwann habe ich durch dieses Ereignis angefangen, mit mit meinen unbewussten Glaubenssätzen über Geld zu beschäftigen. Mir wurde klar, dass meine finanzielle Lage und meine innere Einstellung zu Geld sehr eng miteinander verbunden sind. Daraufhin habe ich angefangen, meine Glaubenssätze zu Geld zu erforschen. Anfangs war das recht mühsam, aber irgendwann sah ich erste Ergebnisse.

Hier kommst du zu meinem E-Book "Fünf einfache Schritte in ein reiches Leben"

Dieses E-Book hilft dir dabei, 

  1. Dir deine unbewussten Glaubenssätze bewusst zu machen 
  2. negative Glaubenssätze in positive Überzeugungen umzuwandeln
  3. Ereignisse in dein Leben zu ziehen, die deine neuen Überzeugungen bestätigen
  4. das Geld zu verdienen, das deine Arbeit wert ist
  5. Dir Wünsche zu erfüllen und das Leben zu führen, das du dir vorstellst.